Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 25. September 2007, 09:04

LinuxDay in Vorarlberg am 24. November

Am 24. November 2007 findet zum neunten Mal der LinuxDay im Vierländereck von Deutschland, Schweiz, Liechtenstein und Österreich statt.

Der LinuxDay in Vorarlberg lockte in früheren Jahren bis zu 1000 Besucher an, die sich über freie Software in der Region und allgemein informieren wollten. Er wird auch dieses Jahr wieder von der Linux User Group Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der HTL Dornbirn (Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt) durchgeführt.

Im neunten Jahr ist der LinuxDay nach Angaben der Veranstalter bereits eine feste Institution in Vorarlberg, die Einsteiger genauso wie Profis anspricht und ein reiches Sortiment an voneinander unabhängigen Vorträgen über die verschiedensten Programme und Projekte aus der Welt der freien Software bietet.

Für die Veranstaltung werden noch Interessenten gesucht, die einen Vortrag halten oder einen Informationsstand anbieten wollen. Einzelheiten sind im Call for Papers zu finden. Das Spektrum der möglichen Vortragsthemen umfasst das ganze Feld der freien Software und verwandter Gebiete. Allgemeine Referate über technische oder politische Themen sind, wie die Veranstalter schreiben, genauso möglich wie die Vorstellung von konkreten Projekten. Nach dem LinuxDay sollen die Unterlagen zu den Vorträgen online zur Verfügung gestellt werden. Diese sollten bevorzugt unter einer freien Lizenz eingereicht werden. Vortragende erhalten die Möglichkeit, sich an einem eigenen Informationsstand den Besuchern zusätzlich zu präsentieren.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 1 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Alle Kommentare unter dem von Ihnen eingestellten Schwellenwert!
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung