Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 1. Oktober 2007, 12:34

Software::Web

TGS Content Management 0.3.0 erschienen

Die Entwickler des freien Content Management Systems »TGS Content Management« haben Version 0.3.0 als neuen Meilenstein freigegeben.

Die Version bringt wieder einige Veränderungen, neue Features und Sicherheitsupdates im Vergleich zum Vorgänger, der Version 0.2.5r3.

Neben einigen Änderungen an der Template-Engine, die inzwischen auf Version 0.8.3 aktualisiert wurde, wie zum Beispiel der Erweiterung um das News-Archiv, der »Breadcrumb«-Funktion, der dynamisch wechselnden Seitenköpfe und der Navigation auf mehreren Ebenen, hat auch das CMS selbst wichtige neue Features, Erweiterungen bestehender Features und Sicherheitsupdates erhalten. So wurde die Benutzerverwaltung dahingehend erweitert, dass es von nun an möglich ist, deaktivierte Benutzer wieder zu reaktivieren und neue zufällig generierte Passwörter an den Benutzer zu verschicken.

Weiter wurde der Editor für die statischen Seiten angepasst und erweitert und ermöglicht es nun unter anderem, die statische Seite einer Kategorie zuzuordnen. Ferner ist es möglich, sofern der Editor deaktiviert wird, Platzhalter in die Seite einzusetzen und sich so noch eine eigene von den anderen statischen Seiten abweichende Seite zu erstellen.

Ebenfalls neu hinzugekommen ist die überarbeitete ThickBox-Erweiterung von TGS Content Management, die fortan die »title«-Attribute der eingepflegten Bilder als Title im ThickBox-Modus anzeigt.

Das in PHP geschriebene TGS 0.3.0 steht unter der GPLv3 zum Download bereit. (Christoph/hjb)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung