Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 4. Oktober 2007, 08:46

Software::Distributionen::Mandriva

Russland zertifiziert Mandriva für sicherheitskritische Bereiche

Die russische Behörde für technische und Exportkontrolle (FSTEC) will Mandriva für die Bearbeitung von vertraulichen Informationen zertifizieren.

Damit soll Mandriva Linux von allen Organisation in gesetzeskonformer Weise eingesetzt werden können, die mit vertraulichen Informationen umgehen. Die Zertifizierung soll drei bis sechs Monate dauern.

Als der Geschäftsführer von Mandriva, François Bancilhon, Ende August bedeutende Neuigkeiten ankündigte, war noch völlig unklar, was damit gemeint sein könnte. Doch offenbar hat der Linux-Distributor hinter den Kulissen die Weichen Richtung Expansion gestellt. Filialen in Benelux, Australien und Neuseeland ergänzen die bisherigen Standorte Frankreich, Brasilien und - was weniger bekannt ist - Russland. Damit zählt Mandriva in Russland als einheimische Distribution. Nach einem umfassenden Geschäftsabschluss mit Angola kommt nun dieser potentielle Großeinsatz in Russland. Zudem soll in den nächsten Tagen, voraussichtlich am 5. Oktober, die neue Version Mandriva Linux 2008 veröffentlicht werden.

Ein zertifiziertes Mandriva wird nach Angaben des Unternehmens dem System den Weg in die Behörden, Banken, Versicherungen, Telekommunikations-Unternehmen und andere Organisationen in Russland öffnen. Mit fünf Schulungskursen, die alle auf Russisch verfügbar sind, wird einem wichtigen Anliegen der Behörden Rechnung getragen. Die entsprechenden Schulungen werden von Mandriva Russland in eigenen Zentren in Moskau und St. Petersburg durchgeführt. Daneben bieten weitere Zentren in allen wichtigen Städten Mandriva-Kurse an. Die Kurse sind nach Angaben des Distributors von LPI zertifiziert.

Das zertifizierte Mandriva-Paket soll die Distribution, ein Dokumentationspaket, das Medienkit und ein USB-Laufwerk zum Bezug von zertifizierten Updates enthalten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 34 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: China ? Sorry, aber... (chris, Fr, 5. Oktober 2007)
Re: OT (jaja, Fr, 5. Oktober 2007)
Re: Boykottiert Mandriva (nonname, Fr, 5. Oktober 2007)
Belaruß (Querulant, Do, 4. Oktober 2007)
China ? Sorry, aber... (Querulant, Do, 4. Oktober 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung