Login


 
Newsletter
Werbung

So, 23. Januar 2000, 21:21

Unternehmen

Linux ist für Corel ein gutes Geschäft

Individualinvestor.com analysiert die Finanzverhältnisse von Corel.

Über 3,2 Millionen US-Dollar konnte Corel durch Corel Linux bereits in den ersten 3 Wochen nach der Veröffentlichung einnehmen. Bei Kosten von etwa 1 Million US-Dollar für die Entwicklung und etwas weniger an sonstigen Kosten ist Corel bereits in der Gewinnzone.

Damit macht Corel Linux im Moment etwa 5% der Einnahmen von Corel aus. Corel peilt innerhalb der nächsten 5 Jahre die Marke von 50% an.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung