Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 6. Oktober 2007, 19:06

Sonnenvogel 0.7 RC1 gelandet

Ungefähr ein Vierteljahr nach Sunbird 0.5 hat das Mozilla-Kalender-Projekt den ersten Release Candidate seiner Kalender-Applikation Sunbird und des Thunderbird-Kalender-Plugins Lightning veröffentlicht.

Sunbird weist neben vielen Fehlerkorrekturen etliche neue Features auf. Unter anderem wurde der Ereignis-/Aufgaben-Dialog überarbeitet. Die Oberfläche wirkt bedeutend sauberer und neue Funktionen wurden hinzugefügt. Dem Jetlag wurde ein Schrecken genommen, denn Anwender können jetzt ihre Aufgaben und Termine für verschiedene Zeitzonen planen. Wiederholungen werden in einem separaten Display angezeigt und Aufgaben und Termine lassen sich nun besser unterscheiden.

Die neue Termin-Zusammenfassung listet alle Termine und Aufgaben auch in Kalendern, die im Nur-Lesen-Modus laufen, detailliert auf. Die Anzeige sich überlappender Termine wurde verkleinert, so dass sie in das dafür vorgesehene Fenster passen, ohne andere Termine des selben Tages zu beeinflussen. Weitere Neuerungen sind die 14 neu hinzugekommenen Kalender, unter anderem ein jüdischer Kalender in Hebräisch und Englisch. Das Scrollrad der Maus blättert nun durch den Kalender, was die Produktivität erhöhen soll.

Am Dienstag, den 9. Oktober, veranstaltet das Kalender-Projekt einen Testtag, an dem die Alltagstauglichkeit beider Applikationen geprüft und bisher unentdeckte Fehler aufgespürt werden sollen. Sunbird und Lightning sind auf der Mozilla-Website in 26 Übersetzungen als Download verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung