Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 8. Oktober 2007, 14:46

Gemeinschaft::Konferenzen

Ubucon 2007 in Krefeld

Mit einer Keynote des französischen Free-Software-Vertreters Oliver Cleynen startet am Samstag, dem 20. Oktober 2007, die erste deutschsprachige Ubuntu Users Conference in Krefeld.

Am 20. und 21. Oktober lädt der Ubuntu Deutschland e.V. alle Anwender und Entwickler von Ubuntu, UbuntuStudio, Kubuntu, Xubuntu, Edubuntu und Gobuntu in die Hochschule Niederrhein nach Krefeld zur Ubucon 2007. Nach zahlreichen Ubuntu-Anwendertreffen im Jahr 2006 will Ubuntu Deutschland den Erfahrungs- und Meinungsaustausch im Rahmen einer deutschsprachigen Anwender- und Entwicklerkonferenz nun bündeln.

Gleich am ersten Tag beschäftigt sich Oliver Cleynen, Mitbegründer und Vorsitzende der europäischen Non-Profit-Organisation »GNU/Linux Matters« und Initiator des Anwender-Projekts »get GNU/Linux« in seinem Vortrag mit der Bedeutung freier Software in einer freien Gesellschaft. Am Nachmittag des ersten Konferenztags wird darüber hinaus ein Vortrag des Canonical-Entwicklers Michael Vogt über Schritte, Methoden und Besonderheiten bei der Entwicklung neuer Ubuntu-Versionen erwartet. Am zweiten Tag der Ubucon drehen sich die Vorträge unter anderem um »Ubuntu auf dem Server« und »Ubuntu in der Schule«.

Das komplette Programm der Veranstaltung steht auf der Konferenz-Website zur Einsicht. Der Eintritt ist frei.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung