Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 9. Oktober 2007, 13:29

Software::Distributionen

Syllable Server 0.1 erhältlich

Syllable Server ist in einer ersten Entwicklerversion erhältlich.

Syllable Server 0.1 sieht eine textbasierte Linux-Umgebung vor, enthält aber auch eine vorläufige grafische Umgebung, welche mit DirectFB und SDL auf den Framebuffer aufsetzt. Die Installation soll schnell vonstatten gehen und der des alten AtheOS ähneln. Syllable Server enthält den grafischen Web-Browser links2, den Midnight-Commander als Dateimanager und den Editor mcedit. Da es hauptsächlich als Virtualisirungsplattform gedacht ist, verfügt es ebenfalls über einen QEmu-Emulator. Die Mindestanforderungen an die Hardware sind mit einem 686-Pozessor (später 486), 16 MB RAM und 400 MB Festplattenspeicher eher gering.

Syllable, eine Weiterentwicklung von AtheOS, ist ein vollgrafisches, schlankes und schnelles Desktop-Betriebssystem. Die erste Version erschien am 15. Juli 2002. Mittlerweile liegt es in Version 0.6.4 vor. Pro-Linux veröffentlichte vor Kurzem einen Übersichtsartikel zu Syllable.

Syllable Server 0.1 ist als 80 MB großes Installationspaket als Download auf der Projektseite oder über Bittorrent verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Na sowas (chaos@work, Di, 9. Oktober 2007)
Re[2]: Geschwindigkeit (Baldrian, Di, 9. Oktober 2007)
Re: Na sowas (chaos@work, Di, 9. Oktober 2007)
Na sowas (vollroll, Di, 9. Oktober 2007)
Re: Geschwindigkeit (allo, Di, 9. Oktober 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung