Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 16. Oktober 2007, 11:50

Software::Desktop::KDE

KDE 4.0-Präsentation auf Linux-Info-Tag Dresden

KDE-Begeisterte können auf dem Linux-Info-Tag in Dresden einen ersten Blick auf die für Januar geplante KDE-Version werfen.

Am 3. November 2007 ist KDE auf dem 5. Linux-Info-Tag Dresden mit einem eigenen Stand vertreten. Präsentiert werden das kommende KDE 4.0 und seine Möglichkeiten. Während in der Vergangenheit immer nur ein paar neue Elemente zu sehen waren, kann man den KDE-Desktop in Dresden fast komplett live erleben.

Die Spiele erstrahlen in neuer Optik, mit Marble steht ein neues, von speziellen Diensten unabhängiges Geovisualisierungswerkzeug zur Verfügung und die Funktionalität des Zeichenprogramms Krita wurde erweitert. In einem Einsteigervortrag wird das neue Look&Feel erklärt, in den Veranstaltungen für Fortgeschrittene geht es um Veränderungen im KDE-Unterbau und die Erstellung eigener Plasmoids, kleinen Anwendungen, die Informationen wie Zeit, Blogs und Hardwarezustand anzeigen.

Neben Informationen zu KDE können Interessierte auf dem Linux-Info-Tag Dresden unter anderem Vorträgen über Spam, Mercatorizer, Gimp und LaTeX lauschen oder in Workshops zu Wikipedia, Tor, OpenOffice Python und PHP5 selbst aktiv werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung