Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 16. Oktober 2007, 13:12

Gemeinschaft::Konferenzen

DebConf 2008 in Argentinien

Die neunte Debian-Entwicklerkonferenz DebConf8 wird vom 10. bis 16. August 2008 im argentinischen Mar del Plata stattfinden.

Die Veranstalter der seit dem Jahr 2000 jährlich stattfindenden Konferenz wollen die Online-Registrierung gegen Ende 2007 freischalten. In erster Linie sind die Debian-Entwickler und Unterstützer des Projekts eingeladen, eine volle Woche lang Vorträge zu technischen, sozialen und die Richtlinien betreffenden Themen anzuhören, oder bei einem persönlichen Treffen ihre Zusammenarbeit zu intensivieren.

Der Konferenz wird das informelle Treffen DebCamp vorausgehen. Vom 3. bis 9. August können sich die Entwickler treffen, um in Gruppen an Debian-Projekten zu arbeiten. Das DebCamp bietet sich vor allem für Teams wie beispielsweise Debian-Edu oder die Entwickler des Debian-Installers an.

Mar del Plata liegt sehr weit südlich, 400 km von Buenos Aires entfernt. Im August herrscht dort Winter und es ist nach Angaben der Organisatoren mit kaltem, aber überwiegend sonnigem Wetter zu rechnen. Einzelne Regentage sind jedoch möglich. Wo genau in der 700.000-Einwohner-Stadt die DebConf8 stattfinden wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Nach DebCamp und DebConf8 soll am 18. August der DebianDay in Buenos Aires stattfinden. DebianDay ist eine eintägige Konferenz, die sich an die Debian-Anwender richtet, sowie an alle, die mehr über freie Software erfahren wollen. Sie soll 2008 unmittelbar vor der 8. regionalen Konferenz über freie Software stattfinden, an der Open-Source-Interessierte aus ganz Südamerika teilnehmen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung