Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 16. Oktober 2007, 15:47

Software::Desktop::KDE

KDE 3.5.8 freigegeben

Das KDE-Team hat eine neue Version veröffentlicht, die sich auf die Korrektur von Fehlern und die Erweiterung um kleinere Funktionen beschränkt.

Zwar konzentrieren sich die Entwickler fast vollständig auf KDE 4.0, das im Januar 2008 erscheinen soll, doch reichte es zwischendurch nochmals für ein Update vpn KDE 3.5. KDE 3.5 bleibt mindestens bis Januar noch die für den Einsatz empfohlene Version.

Wie bereits bei KDE 3.5.7 konzentrierten sich die Entwickler auf die Korrektur von Fehlern. Hunderte von Korrekturen wurden nach Angaben des Projektes in KDE 3.5.8 eingebracht. Die Geschwindigkeit wurde an einigen Stellen etwas verbessert. Verbesserungen in Konqueror und seiner Browser-Komponente KHTML sollen dazu führen, dass einige CSS-Features besser unterstützt werden und das Programm besser zu den Standards konform ist. Einige andere Programme erhielten kleinere Erweiterungen ihres Funktionsumfangs. Zudem liegt KDE 3.5.8 in nummehr 65 Sprachen vor. Eine Liste aller Änderungen kann man dem Changelog der aktuellen Version entnehmen.

KDE 3.5.8 kann von den Servern des KDE-Projektes sowie zahlreichen Mirror-Servern als Quellcode oder Binärpakete heruntergeladen werden. Offizielle Binärpakete gibt es zur Zeit für Arch Linux, Kubuntu, Pardus und Suse. Zu KDE gehören die Basis-Bibliotheken, die eigentliche Desktop-Umgebung, eine integrierte Entwicklungsumgebung (KDevelop) und eine Vielzahl von weiteren Anwendungen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung