Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 14. November 2007, 13:55

Software::Desktop::KDE

Wettbewerb für KDE 4.0-Premierenparty entschieden

Das KDE-Team hat sich für zwei Gewinner entschieden, die eine Reise zur KDE 4.0-Premierenparty in Kalifornien erhalten.

Anfang Oktober hatte KDE zu einem Wettbewerb aufgerufen: Die Teilnehmer sollten das Team davon überzeugen, dass ausgerechnet sie einen Flug zur KDE-Party gewinnen sollten, die von 17 bis 19. Januar 2008 im Google-Hauptquartier im kalifornischen Mountain View stattfindet. Um sich zu qualifizieren, mussten Interessierte bis zum 21. Oktober die Frage beantworten: »Warum solltest du an der KDE 4.0-Premierenparty teilnehmen?«

Alle Eingänge wurden nun durch den KDE e.V. und die Marketing-Arbeitsgruppe gesichtet. Den Organisatoren zufolge gab es eine ganze Reihe großartiger Beiträge. So wurde letztlich entschieden, zwei Preisträger zu küren, die die KDE-Gemeinschaft in Mountain View repräsentieren sollen.

Der erste Preisträger ist Aron Stansvik aus Schweden, der ein Buch-Cafe in Örebro betreibt. Er wird als ein Unternehmer beschrieben, der es versteht, den Geist freier Software mit anderen Aspekten des Lebens zu vereinen. Der zweite Preisträger ist Kyle Cunningham, ein Informatikstudent aus Minnesota. Er nahm am Google Summer of Code mit einem Drupal-Projekt teil und beteiligt sich aktiv an der Entwicklung von KDE.

Beide Preisträger dürfen in Mountain View eine kurze Rede halten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 19 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung