Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 26. Januar 2000, 09:03

Veritas stellt seine Linux-Roadmap vor

Auch Veritas, führender Anbieter von Speichermanagement-Software, springt auf den Linux-Zug auf.

Bei Veritas sieht man Linux ab sofort als Schlüsselplattform. Dementsprechend stellte man eine Veritas Software Linux Roadmap vor. Nach dieser sollen noch in diesem Jahr die Programme Volume Manager, File System, Cluster Server und NetBackup portiert werden. Bereits erhältlich sind NetBackup Client und NetBackup Exec.

Veritas plant auch, Erweiterungen zum Kernel beizusteuern, die unter der GPL-Lizenz stehen werden. Ob auch das bekannte Veritas-Dateisystem dazu gehören wird, geht aus der Meldung nicht hervor.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung