Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 27. November 2007, 17:49

Software::Entwicklung

OpenBook: »Java ist auch eine Insel«

Ab sofort steht zeitgleich zur Neuauflage des Buches »Java ist auch eine Insel« eine überarbeitete Version auf der Seite des Verlages zur Online-Lektüre und zum Download bereit.

Galileo-Verlag

Wie der Verlag »Galileo Computing« bekannt gab, soll die neueste Auflage Einsteigern mit Programmierkenntnissen und Industrieprogrammierern einen aktuellen und kompakten Überblick über alle wichtigen Gebiete der Java-Programmierung bieten. »Java ist auch eine Insel« behandelt Grundlagen der Programmiersprache Java bis zu fortgeschrittenen Themen wie Threads, Swing, Netzwerkprogrammierung, Java Beans, RMI, XML, Servlets, Java Server Pages und JDBC. Tipps und Tricks aus den Java-FAQs und Hinweise zu Eclipse werden regelmäßig mit in die Insel aufgenommen, um das abzudecken, was Programmierer im Alltag brauchen.

Neben einer gründlichen Überarbeitung zahlreicher Abschnitte und Kapitel - etwa zur Objektorientierung, zu Swing und JSP - zählen zu den Neuerungen der siebten Auflage einige Hinweise zu den geplanten Bibliotheken und Sprachänderungen in Java 7, Neues aus der Welt von Eclipse 3.3 und NetBeans 6, Hinweise zu häufigen Programmierfehlern und Tipps zum »guten Programmieren«.

Der Download beträgt rund 12,5 MB. Da das Buch im HTML-Format vorliegt, ist lediglich ein Browser zum Betrachten nötig. Das mittlerweile 1.492 Seiten starke Werk von Christian Ullenboom kostet im Buchhandel 49,90 Euro und ist bei Galileo Computing erschienen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 35 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Viele Java-Openbooks (blablabla, Sa, 1. Dezember 2007)
Re[7]: Inseln gibt es viele... (Penetrator, Do, 29. November 2007)
Re[7]: Inseln gibt es viele... (Penetrator, Do, 29. November 2007)
Re[3]: Inseln gibt es viele... (CHR, Do, 29. November 2007)
Re[6]: Inseln gibt es viele... (jawohl, Do, 29. November 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung