Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 29. November 2007, 11:16

Unternehmen

Kontron und Wind River mit integrierten Embedded-Lösungen

Eine Zusammenarbeit zwischen Kontron und Wind River soll zu Hard-/Software-Bundles ermöglichen den schnellen Start von Embedded-Projekten und erleichtern die Entwicklung innovativer Anwendungen

Kontron und Wind River planen im Rahmen einer strategischen Partnerschaft die gemeinsame Entwicklung integrierter Lösungen für die Märkte Industrial, Medical, Communications und Aerospace&Defense.

Mit den Kombi-Lösungen aus Hard- und Software soll sich für die Kunden die Entwicklung auf handelsüblichen eingebetteten Systemen vereinfachen, wodurch sich die Kosten und die Zeitspanne bis zur Markteinführung der Lösungen reduzieren.

Weiterhin wollen Kontron und Wind River mit den Bundles unterschiedliche Einsatzbereiche eröffnen, die die Nutzung von eingebetteten Systemen vereinfachen und die Anwendungsentwicklung auf Linux- und VxWorks-Plattformen beschleunigen sollen. Kunden sollen voll integrierte, getestete und validierte Lösungen aus einer Hand erwerben können und gleichzeitig die Vorteile jeder der Komponenten im Bundle einschließlich der Unterstützung durch die Hersteller nutzen können.

Die Bundles bestehen aus validierten Hardwareplattformen auf der Basis von CompactPCI, AdvancedMC und MicroTCA in Verbindung mit VxWorks und Wind River Linux mit Unterstützung für die neueste Multicore-Technologie. Wind River Carrier-Grade Linux für Multicore wird auf AdvancedTCA- und AdvancedMC-Plattformen sowie AdvancedTCA und MicroTCA Open Modular-Plattformen (OMPs) angeboten.

Weitere Neuerungen hinsichtlich neuer, für Multicore validierter Hardware-Plattformen auf der Grundlage von VxWorks 6.6 SMP und Wind River Linux 2.0 sollen ab dem ersten Quartal 2008 herauskommen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung