Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 3. Dezember 2007, 21:48

Beagle 0.3 mit schnellerer Suche

Ungefähr 23 Monate nach Version 0.2 präsentieren die Entwickler nun Version 0.3 der Desktopsuchmaschine Beagle.

Beagle wurde in vielerlei Hinsicht optimiert und verbessert. So ist die Desktopsuche jetzt beim Erstellen des Index und bei der Suche schneller. Etliche Backends wurden überarbeitet. Das Thunderbird-Backend verwendet nun eine Erweiterung, welches Beagle über neue Daten informiert. Auch für Opera und Nautilus kamen neue Backends hinzu. Die verwendeten Backends lassen sich nun über das Beagle-Settings-Tool ein- und ausschalten.

Ein experimentelles AJAX-Interface erlaubt es, den Beagle-Index mit Hilfe des Browsers zu durchsuchen. Die Netzwerksuche, welche mit anderen, von Avahi automatisch gefundenen, Beagle-Daemons zusammenspielt, ist ebenfalls noch im experimentellen Stadium.

Beagle 0.3 verfügt über neue Tex-Filter und eine automatische Dateierkennung, welche eine Kombination aus der Dateiendung und einem Scan der ersten 4 KB einer Datei ist, um den MIME-Typ festzustellen. Damit soll ein besseres Matching gewährleistet werden. Alle Neuerungen und Verbesserungen können in der Ankündigung bzw. im Changelog nachgelesen werden.

Beagle 0.3 steht ab sofort als als Tarball zum Download bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung