Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 7. Dezember 2007, 12:28

Software::Büro

Sun aktualisiert ODF-Plugin

Mit einer neuen Version 1.1 des ODF-Plugins führt Sun Microsystems erstmals eine Internationalisierung in die Applikation ein.

Mit Suns neuem Plugin können Benutzer von Microsoft Office Dateien im Open Document Format (ODF), dem Standardformat von OpenOffice und StarOffice, importieren und exportieren. Das Tool funktioniert mit Text-, Tabellen- und Präsentations-Dokumenten und unterstützt MS Office 2000, Office XP und Office 2003. Office 2007 soll erst in einer späteren Ausgabe berücksichtigt werden.

Neu in der aktuellen Version des Plugins ist die Unterstützung von mehreren Sprachen. Das Plugin steht als Multi-Language-Datei in 16 verschiedenen Sprachen zum Download bereit. Unter anderem beinhaltet das Paket auch eine deutsche Variante.

Das Plugin von Sun kann als Ergänzung der Plugins und des Kommandozeilen-Tools des ODF-Konverters gesehen werden. Diese wurden Anfang Dezember ebenfalls in der Version 1.1 veröffentlicht und steht unter anderem in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch und Polnisch zur Verfügung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Die ISO Normung des Microsoft Office OpenXML (OOXM (A. Spooner, Sa, 8. Dezember 2007)
Re[2]: mhhh (xXx, Sa, 8. Dezember 2007)
Re: mhhh (Christian, Sa, 8. Dezember 2007)
mhhh (Singvögelchen, Fr, 7. Dezember 2007)
Re[2]: Hat jemand Erfahrung? (Windows remover, Fr, 7. Dezember 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung