Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 28. Januar 2000, 00:02

Volle Unterstützung für Minolta-Drucker unter Linux

Eine offizielle Zusammenarbeit von SuSE mit dem Druckerhersteller Minolta trägt erste Ergebnisse mit sich - volle Unterstützung für Minolta-Druckern unter Linux.

Die Minolta Schwarzweiß-Laserdrucker PagePro 8, 18 and 25 werden unter Linux jetzt komplett unterstützt. Das aktuelle SuSE Linux 6.3 enthält die entsprechenden Linux-Treiber, die komfortabel über das SuSE Installations- und Administrationstool YaST ausgewählt und installiert werden können. Die Bedienung dieser Drucker ist mit seinen zahlreichen Funktionen komplett in SuSE Linux ingtegriert. Eine soeben erweiterte Version des Minolta Netzwerkmanagement-Tools PageScope erleichtert die Arbeit für die Systemadministratoren. Somit sind Minolta-Drucker hard- und softwareseitig bestens vorbereitet für einen komfortablen und wartungsfreien Einsatz im heterogenen Netzwerk.
Minolta liefert darüber hinaus ab sofort die Modelle PagePro 18 und 25 zusammen mit einer kostenlosen Evaluation Version von SuSE Linux aus.
Die Kooperation auf Betriebssystemebene mit SuSE illustriert exemplarisch den Wandel von Minolta vom reinen Hardware-Hersteller zum Lösungsanbieter. Im nächsten Schritt wird die Zusammenarbeit von Minolta mit SuSE auf den Bereich der Farblaserdrucker ausgeweitet, anschließend folgen die Bereiche Digitalkameras, -scanner und -kopierer.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung