Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 18. Dezember 2007, 12:37

Software::Distributionen::Debian

Debian Edu/Skolelinux 3.0r1 freigegeben

Das Projekt Debian Edu/Skolelinux hat Version 3.0r1 mit eine Reihe von Korrekturen und verbesserter Dokumentation freigegeben.

Die Version 3.0r1 von Debian Edu/Skolelinux ist im Wesentlichen ein Pflege- und Wartungs-Update. Diese Version enthält mehr als 40 Fehlerbereinigungen und Sicherheits-Updates, die seit Version 3.0r0 bekannt wurden.

Eine wesentliche Veränderung gegenüber der ersten Version ist die verbesserte Dokumentation. Besonders die Kapitel, die die ersten Schritte und die Pflege des Systems behandeln, wurden verbessert. Die Übersetzungen der Dokumentation (Deutsch, Norwegisch Bokmal und Italienisch) wurden aktualisiert.

Wichtige Fehler in der Benutzerverwaltung (lwat) wurden repariert. Das Thin-Client-System enthält nun eine neue Eigenschaft, die Belastungen verteilen kann. Neue Verbesserungen wurden erst nach ausführlichen Tests eingeführt, um die Stabilität der zentralisierten Installationen nicht zu gefährden. Näheres erfährt man in den Release Notes.

Neuerungen in Debian Edu/Skolelinux werden künftig in der neuen Mailingliste debian-edu-announce angekündigt. Näheres zur Liste erfährt man auf der Informationsseite, wo auch ein Archiv gepflegt wird. (Kurt Gramlich/hjb)

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung