Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 21. Dezember 2007, 08:02

Software::Distributionen::Canonical

Kubuntu 8.04 kommt mit KDE 4

Wie Jonathan Riddell vom Kubuntu-Entwicklerteam auf der Mailingliste für Kubuntu-Entwickler bekannt gegeben hat, wird das kommende Kubuntu 8.04 sowohl mit KDE 3.5 als auch mit der neuen Version KDE 4 ausgeliefert.

KDE 4 soll offiziell am 11. Januar 2008 erscheinen, also mitten im Entstehungsprozess von Kubuntu 8.04 (»Hardy Heron«), welches für April 2008 angekündigt ist. Da sich zu diesem Zeitpunkt die neue KDE-Version naturgemäß noch in einem sehr frühen Stadium befinden wird, soll Kubuntu 8.04 im Gegensatz zum Schwesterprojekt Ubuntu nicht als LTS (Long Term Support)-Version erscheinen. Kubuntu 8.04 wird daher nur 18 Monate lang vom Entwickler-Team unterstützt statt der drei Jahre, die bei einer LTS-Version üblich sind.

Riddell begründet diesen Schritt mit dem großen Interesse der Nutzer an KDE 4. Zwar wird KDE 3.5 weiterhin als Option zur Verfügung stehen, aber das Kubuntu-Team wird seine Entwicklung nun verstärkt auf die kommende Version 4 konzentrieren, so Riddell.

Ein Update von Kubuntu von früheren Versionen aus wird ohne Probleme möglich sein, wobei das bestehende KDE 3.5 erhalten bleibt. (Keno/hjb)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung