Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 24. Dezember 2007, 10:59

ZenEdu Live-Weihnachts-Edition freigegeben

Pünktlich zum Fest hört auch die Zenwalk-Gemeinschaft die Glöckchen klingen und hat flugs ihre ZenEdu-Edition weihnachtlich verpackt.

www.zenwalk.org

Die ZenEdu Live Christmas basiert auf aktuellen Schnappschüssen aus dem Zenwalk-Archiv und richtet sich vorrangig an Studenten, Bildungseinrichtungen, Familien und Kinder. An letztere ganz besonders, denn auf der CD sind vor allem Lernprogramme für Chemie, Mathematik, Sprachen, Music und Astronomie enthalten. Da nur Lernen langweilig ist, sorgen kleine Spiele der Gcompris-Suite für Abwechlung vor dem Rechner. Weiterhin haben die Entwickler OpenOffice in der Version 2.3 und die unentbehrliche Bildschirmsteuersoftware iTalc, vorkonfiguriert für Lehrer und Schüler, auf die CD gepackt. Mit iTalc können besorgte oder neugierige Eltern und Pädagogen die Schritte des Nachwuchses am Rechner beobachten und bei Bedarf steuernd eingreifen.

Als Kernel kommt ein 2.6.23.12 zum Einsatz, als Window-Manager wählten die Entwickler Xfce Version 4.4. Neben dem schon Erwähnten fanden auch viele andere Programme ihren Weg auf die CD. So trainiert Solfege die Ohren mit musikalischen Klängen, Kalvaro flüssiges Schreiben auf der Tastatur und mit Little Wizard steht den Kleinen eine für sie gemachte Entwicklungsumgebung zur Verfügung. IceWeasel lädt zum Surfen ein und mit Icedove und Pidgin kann der Kontakt zu Freunden aufrechterhalten werden. Angehende Künstler können ihre Impressionen mit Gimp, Blender und Inkscape in Nullen und Einsen umwandeln.

Die ZenEdu-Christmas-Edition lässt sich von verschiedenen Spiegelservern herunterladen. Einmal gestartet, ist die Programmvielfalt nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene durchaus interessant.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: daumen hoch (Traf, Mi, 26. Dezember 2007)
daumen hoch (sentimental, Mo, 24. Dezember 2007)
Und wann kommt die... (Frank, Mo, 24. Dezember 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung