Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 2. Januar 2008, 14:37

Software::Distributionen::BSD::FreeBSD

Release-Kandidaten von FreeBSD 7.0 und 6.3

Der erste von mindestens zwei Release-Kandidaten von FreeBSD 7.0 und der zweite Release-Kandidat von FreeBSD 6.3 sind erschienen.

Fast zwei Monate nach der zweiten Betaversion hat das FreeBSD-Team den ersten Release-Kandidaten von FreeBSD 7.0 bereitgestellt. Damit erscheint FreeBSD 7.0 doch nicht mehr wie geplant 2007, sondern deutlich später, da noch mindestens ein zweiter Release-Kandidat folgen wird.

Der Release-Kandidat enthält noch zwei Fehler im Installationsprogramm, die kurzfristig entdeckt wurden, aber nicht fatal sind. Sie werden im zweiten Release-Kandidaten behoben.

FreeBSD 7 wird zahlreiche Neuerungen gegenüber FreeBSD 6.x bringen, nach Ansicht der Entwickler mehr als die meisten Versionen zuvor. Eine Übersicht von Ivan Voras dokumentiert die wichtigsten davon. Die Spanne reicht von Verbesserungen und Bereinigungen im Netzwerk-Stack über andere Kernel-Verbesserungen, die Integration von ZFS und andere Dateisystem-Erweiterungen, die Portierung auf die ARM-Architektur und Sun Niagara und Multimedia-Features bis zu Verbesserungen der Bibliotheken. Eine Betaversion der Release Notes enthält ausführlichere Angaben.

Auch FreeBSD 6 wird aktualisiert. Der jetzt erschienene zweite Release-Kandidat von FreeBSD 6.3 soll der letzte vor der Freigabe der stabilen Version in zwei Wochen sein. Diese Version soll den Release Notes zufolge Unterstützung für HPET-Timer und MSI-Interrupts enthalten. Einige Treiber wurden hinzugefügt oder erweitert. Das Dateisystem unionfs wurde neu implementiert. Im Bereich der Hilfsprogramme kamen einige Tools hinzu, andere wurden erweitert. Neben zahlreichen Anwenderprogrammen wurden auch die Desktop-Umgebungen aktualisiert: X.org 7.3 (zuvor 6.9), KDE 3.5.7 (zuvor 3.5.4) und GNOME 2.20.1 (zuvor 2.16.1) wurden ersetzt.

Beide Release-Kandidaten können von den FreeBSD-Servern und verschiedenen Mirror-Servern heruntergeladen werden. Eine Aktualisierung eines bestehenden Systems ist auch übers Netz möglich.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 23 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: 10.3 (volltroll.de, Mo, 7. Januar 2008)
Re[3]: Nforce 650i (anon, Sa, 5. Januar 2008)
Re: 10.3 (eol, Fr, 4. Januar 2008)
Re[2]: Nforce 650i (eol, Fr, 4. Januar 2008)
Re: Nforce 650i (eol, Fr, 4. Januar 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung