Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 11. Januar 2008, 08:36

Software::Distributionen::Canonical

Dritte Testversion von Ubuntu 8.04

Die dritte Testversion des für April 2008 geplanten Ubuntu 8.04 steht unter dem Namen »Hardy Heron Alpha 3« zum Download bereit.

Die neue Entwicklerversion der nächsten Version von Ubuntu bringt nach Informationen von Steve Langasek mehrere neue Features, die darauf warten, in größerem Maßstab getestet zu werden. Bei Ubuntu selbst sind dies der Linux-Kernel 2.6.24-rc6, die Integration der Konfiguration von PolicyKit in die grafische Oberfläche und Firefox 3 Beta 2 mit besserer Integration ins System und GUI-Elementen von GTK+ 2.

Alpha 3 von Kubuntu enthält weiterhin KDE 3.5.x, aber auch KDE 4.0 als Option. Zur Zeit ist KDE 4.0 nur als Download aus den Repositorien verfügbar. In Zukunft soll es zwei Varianten der Live- und Installations-CD geben: Eine mit KDE 3.5 mit dem üblichen Support von 18 Monaten und eine mit KDE 4.0, die nur sechs Monate unterstützt wird.

Hardy Heron Alpha 3 kann von einer Reihe von Mirror-Servern heruntergeladen werden. Die Installations-CDs stehen für die mittlerweile sieben Varianten Ubuntu (GNOME-Desktop), Kubuntu (KDE-Desktop), Edubuntu (Desktop mit Schul- und Ausbildungssoftware), JeOS (für virtuelle Maschinen optimiertes System), Xubuntu (Xfce-Desktop), Gobuntu (System ohne unfreie Komponenten) und UbuntuStudio (System für Medienproduzenten und Musiker) zur Verfügung. Zusätzlich gibt es Installations-CDs für eine textbasierte oder Server-Installation. Alle ISO-Images sind als 32-Bit-System für x86 oder 64-Bit-System für x86_64 verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung