Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 17. Januar 2008, 09:09

Software::Grafik

Medusa4 Personal freigegeben

Die CAD Schroer Group (CSG) hat die Freigabe einer neuen kostenlosen Version des Medusa4-Konstruktionssystems für Privatanwender bekanntgegeben.

Nachdem die CAD Schroer Group (CSG) bereits im Herbst 2007 die kommerzielle Version von Medusa4 3.0.1 auf den Markt brachte, erweitert sie nun das Angebot und präsentiert auch eine neue Version der Software für Privatanwender. Die aktuelle Version enthält eine Reihe wichtiger Verbesserungen im Entwurfs-Bereich, darunter die vollständige Unterstützung von TrueType- und Betriebssystem-Schriftarten und Unicode, vereinfachtes Top-Down- und Bottom-Up-Design, ein neues Werkzeug für Teiledatenkreise und zur Erzeugung von Stücklisten sowie eine verbesserte SMART Edit-Funktionalität.

Die neue Version ist ausdrücklich nur für den nichtgewerblichen Einsatz vorgesehen. Die technischen Unterschiede zur gewerblichen Version umfassen ein anderes Blattformat, Druck mit Wasserzeichen und die fehlende Möglichkeit, DXF/DWG-Formate zu exportieren, wobei der Import dieser Formate auch mit der kostenfreien MEDUSA4 Personal-Version möglich ist. Die Industrie-Version kann darüber hinaus an Anwenderspezifikationen angepasst werden.

Medusa4 kann ab sofort vom Server des Unternehmens bezogen werden. Benötigt wird darüber hinaus ein Registrierungsschlüssel, der kostenlos beim Anbieter angefordert werden kann. Der Schlüssel ist ausschließlich auf einem bestimmten Rechner lauffähig.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung