Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 18. Januar 2008, 08:05

Software::Entwicklung

Digitaler Fotorahmen mit Linux

Sagem Communications und Freescale Semiconductor haben einen neuen digitalen Fotorahmen unter dem Namen AgfaPhoto AF5080W vorgestellt, welcher mit Linux arbeitet.

Der AgfaPhoto AF5080W hat ein 8"-SVGA-Display mit einer Auflösung von 800x600 Pixeln, für die Anzeige und Berechnung der Bilder und Videos zeichnet ein Freescale MX31, ein Multimedia-Prozessor, verantwortlich. Die Übertragung der Fotos, Audiodateien sowie Videos kann per USB, Speicherkarte oder drahtlos per WiFi ablaufen. Der Fotorahmen kann Bilder in den Formaten JPG, GIF, PNG oder WMF, Videos in den Formaten MJPEG, MPEG4 oder H.264 sowie simultan MP3- und AAC-Audiodateien abspielen. Die Verarbeitung der Dateien erfolgt durch Multimedia-Programme des Freescale-Linux-Systems.

Der Prozessor MX31 beruht auf dem ARM11-Prozessor und ist mit 532 MHz getaktet. Der MX31 verfügt über eine große Anzahl von Verbindungsschnittstellen sowie einem optionalen 2D- und 3D-Grafik-Beschleuniger. Zu den Features des AF5080W zählen Diashow, Uhr, Kalender, Alarm und eine Fernbedienung. Die Furniere lassen sich austauschen, hier stehen gebürstetes Aluminium, schwarzes Plastik und eine Holz-Imitation zur Wahl. Was der AgfaPhoto AF5080W kosten wird und wann er auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung