Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 1. Februar 2000, 00:45

Unternehmen

HOOPS 3D Application Framework wird auch für Linux veröffentlicht

Das HOOPS 3D rapid development Application Framework, welche in vielen CAD/CAM/CAE Programmen Verwendung findet, erscheint auch unter der freien Unix-Alternative Linux.

Wie uns Guido informierte, findet die Applikation bereits einen sehr großen Zuspruch, in CAD/CAM/CAE-Applikationen wie z.B. Parametric Technologies (PTC) "PRO/Engineer", SDRC "I-DEAS", Mechanical Dynamics "ADAMA" CADKEY, Microcadam, Fluent, Tecnomatics, Tecoplan, Surpac, Mintec, Landmark Graphics, COADE, Minitab, SPSS.
Das Paket ist bereits für diverse Unic-Clones erhältlich, wie aber auch Windows 95/98//NT.
Ab sofort können alle interessierten Benutzer unter Beachtung der »free personal use license« das Paket herunterladen und es einen ausgiebigem Test oder produktivem Einsatz unterziehen.
Die Zahl in letzter Zeit für Linux erschienenen CAD-Programme zeugt über stetig wachsende Akzeptanz im professionellen Umfeld außerhalb von Netz- und Server-Anwendungskreisen. Durch diese Entwicklung ist deshalb zu erwarten, dass auch weitere CAD/CAM/CAE Programme nach Linux in naher Zukunft portiert werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung