Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 25. Januar 2008, 14:57

Hardware

Gebündelte Konkurrenz im Jukebox Power Pack

Die Projekte aTunes, Jajuk und Jukes haben sich auf eine verstärkte Zusammenarbeit geeinigt und das Jukebox Power Pack herausgegeben.

aTunes ist ein Audio-Player und -Organisierer mit vielen Features. Er steht unter der GPL und enthält einige Tools zum Rippen und Codieren. Jajuk,, vor wenigen Tagen in Version 1.4.6 erschienen, ist eine Jukebox, die ebenfalls unter GPL steht und auch mit großen Musiksammlungen umgehen kann. jukes hingegen ist eine Anwendung, die über ausgefeilte Abspiel-, Such-, Umbenennungs- und Anzeigefunktionen verfügt. Sie ist allerdings nur für die nichtkommerzielle Nutzung kostenlos, da sie unter einer unfreien Creative-Commons-Lizenz steht.

Die drei auf Java basierenden Jukeboxen sind alle plattformunabhängig und auf anspruchsvolle Benutzer ausgerichtet. Die Bereiche, in welchen kooperiert wird, beinhalten den Austausch von Quellcode und technischen Informationen. Als erstes Ergebnis davon ist das Jukebox Power Pack entstanden, welches die drei Programme enthält. Auch mit dabei ist das Album Kogani von Suerte. Jukebox Power Pack ist ab sofort auf Sourceforge in verschiedenen Sprachen verfügbar, unter anderem auch in Deutsch. Es setzt Java 6 voraus.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung