Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 1. Februar 2000, 21:13

Unternehmen

Media Player - Unterstützt Microsoft Linux?

Wie vnunet berichtet, plant der Software-Riese aus Redmond eine Version des bekannten Windows Media Player, auch für Linux herauszugeben.

Laut einer Aussage von Paul Boudreau, Programmanager für Musik und Entertainment bei Microsoft, arbeite der Konzern an einer Version für Unix, einschließlich Linux.
"Wir sehen die Notwendigkeit, einen Player für Unix herauszugeben und arbeiten in dieser Richtung bereits", sagte Boudreau.
Wie weit diesem Bekenntnis geglaubt werden darf, wird die Zukunft zeigen.
Bereits in der Vergangenheit tauchten immer wieder Gerüchte auf, die Redmondar Firma wolle Software für Linux portieren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung