Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 14. Februar 2008, 11:00

Software::Groupware

Open-Xchange veröffentlicht Community Edition unter GPL

Open-Xchange veröffentlichte Serverkomponenten, Installations- und Administrationswerkzeuge der nächsten Produktgeneration von Open-Xchange Server unter der General Public License.

Die Open-Xchange Community Edition verbindet E-Mail, Termin-, Kontakt- und Aufgabenverwaltung mit einem Dokumentenmanagement in einer integrierten Anwendung. Sämtliche Informationen für die tägliche Arbeit lassen sich dank AJAX-Technologie schnell und komfortabel in nahezu jedem Webbrowser nutzen. Mit Hilfe von Netvibes Universal Widget API lassen sich individuelle Inhalte wie Nachrichten, örtliche Wettervorhersagen, Sportergebnisse oder Wikipedia bequem in die persönliche Open-Xchange Startseite einbinden. Unternehmensrelevante Dokumente werden zentral gespeichert und aktualisiert und stehen so den Mitarbeitern jederzeit zur Verfügung. Dadurch will das System die Kommunikation erleichtern und die Zusammenarbeit im Team effizienter machen.

Im ersten Schritt ist die Open-Xchange Community Edition für die Linux-Distributionen Debian und Ubuntu verfügbar, wobei die Unterstützung für weitere Distributionen in Kürze folgen soll. Das Projekt steht auf dem Open-Source-Portal sourceforge.net zum kostenlosen Download zur Verfügung. Interessenten, die selbst an der Open-Xchange Community Edition mitarbeiten wollen, erhalten weitergehende Informationen unter open-xchange.org.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung