Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 20. Februar 2008, 23:02

Pro-Linux

Pro-Linux: Micropolis - Wir bauen uns eine Stadt

Pro-Linux stellt Ihnen heute das Spiel Micropolis vor, das aus den Originalquellen des von Electronic Arts freigegebenen SimCity erstellt wird.

Gute Nachrichten gab es für Spielefans im November 2007: SimCity wurde für eine Portierung auf Linux unter die GPLv3 gestellt. Für das One-Laptop-Per-Child-Projekt stellte Electronic Arts das Originalspiel von 1989 unter eine freie Lizenz. Mit der GPLv3 kann nun jeder das Spiel verbreiten oder gar auf der gleichen Codebasis weiterbauen. Einzig der geschützte Name »Sim City« darf nicht dafür verwendet werden. Dies ist auch der Grund, wieso das Spiel nun »Micropolis« genannt wird, was der Originalname von Sim City während der Entwicklung war.

Im heutigen Artikel »Micropolis - Wir bauen uns eine Stadt« stellt Ihnen Dominik Wagenführ das Spiel vor - nicht auf dem XO-Laptop, sondern auf dem ganz normalen Linux-Desktop. Da die Portierung noch nicht abgeschlossen und damit die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass man das Spiel selbst compilieren muss, beschreibt der Autor die dafür notwendigen Schritte. Sind diese geschafft, bereitet die Inbetriebnahme des Spiels keine Schwierigkeiten mehr.

Aufgrund der großen Beliebtheit von SimCity, das leider nur in der Version SimCity 3000 einmal für Linux erhältlich war, sind eine Reihe von freien Nachbauten des Spiels entstanden. Der Autor gibt kurze Hinweise zu diesen Spielen. Doch echte Fans werden sich sicher viel mehr auf das Original freuen. Zum jetzigen Zeitpunkt hat das Spiel noch ein paar Probleme, vor allem ist kein Sound zu hören, doch spielbar ist es offenbar bereits. Wer es noch nicht ausprobieren kann, kann mit dem heutigen Artikel und den Screenshots schon einmal die Vorfreude steigern.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 24 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung