Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 27. Februar 2008, 09:48

Unternehmen

Google Summer of Code 2008

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Suchmaschinen-Riese Google seinen Summer of Code (SoC).

Damit geht der Summer of Code in die vierte Runde. Beim Summer of Code handelt es sich um ein von Google gesponsortes Programmierstipendium für Studenten, welche an einem Open-Source-Projekt mitarbeiten. Die jeweiligen Open Source-Projekte schlüpfen während des Stipendiums in eine Mentorenrolle.

Google lässt sich sein Engagement einiges kosten. Jedes akzeptierte Stipendium schlägt mit bis zu 5000 US-Dollar zu Buche, wovon 4500 USD an den Studenten respektive die Studentin, die restlichen 500 USD an das Software-Projekt gehen. Open-Source-Projekte, die den SoC unterstützen wollen, können sich ab dem 3. März anmelden, Studenten, die sich bewerben wollen, können ihre Vorschläge ab dem 24. März einreichen.

Seit dem Jahr 2005, in welchem Google den ersten SoC veranstaltete, haben über 1500 Studenten und 2000 Mentoren zusammengearbeitet. Die Anzahl der Stipendiaten steigt dabei stetig. 2005 verzeichnete Google ca. 260 studentische Projekte. 2007 hatte der Summer of Code bereits 900 Teilnehmer aus über 90 Ländern. Auch die Zahl der Mentorenprojekte stieg von 41 im Jahr 2005 auf 138 im letzten Jahr.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung