Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 2. März 2008, 11:28

Publikationen

freiesMagazin 03/2008 erschienen

Die Märzausgabe von »freiesMagazin« ist mit News und Artikeln über freie Software erschienen.

Mit Ausgabe 03/2008 feiert »freiesMagazin« seinen zweiten Geburtstag. Bis Ende 2007 war die Publikation ganz auf Ubuntu konzentriert. Seither fand eine Öffnung zu allgemeineren Open-Source-Themen statt und Ubuntu bildet nicht mehr den Schwerpunkt der Artikel.

Pro-Linux kooperiert künftig mit »freiesMagazin« durch den Austausch von Artikeln und Nachrichten, soweit dies organisatorisch möglich ist. Die Märzausgabe enthält 35 im Querformat gesetzte Seiten und wurde im Layout wiederum leicht verbessert. Am auffälligsten sind die neu eingeführten Unterkategorien oben rechts auf den Seiten.

Die neue Ausgabe bringt drei Seiten Leserbriefe und acht Seiten mit Nachrichten, von denen die ersten beiden unter dem Titel »Distributionen« aktuell« auf neue Entwicklungen und Veröffentlichungen bei verschiedenen Distributionen eingehen.

Die Artikel in dieser Ausgabe sind die Anleitungen »Mehrkern-Prozessoren mit make ausnutzen«, »Bildschirm mit einem Klick ausschalten« und »Samsung-Druckertreiber im Test« sowie die Artikel »C.U.O.N. im täglichen Büroeinsatz«, »Fernsehen übers Internet mit Zattoo«, »Multimediatastaturen mit xbindkeys zähmen«, »Paketverwaltung ­ von APT und RPM«, »Webzwonull plus GPL: die AGPL«, »Rezension: Freie Software ­ Zwischen Privat- und Gemeineigentum« und »2008 ist das Jahr des Linux-Desktops«.

Das Magazin kann als PDF-Datei vom FTP-Server oder per HTTP angesehen oder heruntergeladen werden. Neben der PDF-Version sind zwei für Mobilgeräte geeignete HTML-Versionen verfügbar, eine mit Bildern und eine ohne Bilder. Beide können aber auch mit normalen Browsern betrachtet werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung