Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 3. März 2008, 08:21

Software::Entwicklung

Java 3D wird Open Source

Sun hat den Kern von Java 3D unter dem Namen »3D Graphics API für die Java-Plattform« unter der GPLv2 veröffentlicht.

Die Freigabe von Java3D erfolgt unter der Version 2 der General Public License (GPL) mit der Classpath-Ausnahme. Die gleiche Regelung gilt auch für einen Teil von Java SE. Die »Classpath-Ausnahme« besagt, dass der Code auch mit proprietärer Software statisch oder dynamisch gelinkt werden darf und diese nicht unter der GPLv2 veröffentlicht werden muss.

Der freigegebene Code umfasst die Subprojekte j3d-core und vecmath auf java.net. Zusätzlich stehen die j3d-core-utils unter der BSD-Lizenz bereit. Der Quellcode kann nach einer Registrierung auf java.net aus dem CVS des Projektes abgerufen werden. Das Java 3D FAQ enthält hierzu nähere Angaben.

Sun hat die Open-Source-Version von Java 3D in »3D Graphics API für die Java-Plattform« umbenannt. Nach Angaben der Projektbetreuer hat sich außer dem Namen jedoch nichts geändert. Die Binärversion von Java 3D 1.5.2 soll aus denselben Quellen erzeugt werden, die die Open-Source-Version umfasst. Die Umbenennung geschah, um die Marke »Java 3D« zu schützen. Ähnlich wurde bei der Freigabe von Java unter dem Namen OpenJDK verfahren. Mit diesem Schritt will Sun klar machen, dass es die Markenrechte an Java 3D nicht abgibt. Es ist nicht gestattet, den von Sun freigegebenen Code unter dem Namen Java 3D in Umlauf zu bringen. Binärdateien, die aus den freigegebenen und möglicherweise geänderten Quellen erstellt werden, sind daher klar von den offiziellen Java 3D-Paketen von Sun zu unterscheiden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 19 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[5]: 3D - Wie lange noch? (Mike2, Mi, 5. März 2008)
Re: Lizenz-Politik (Daniel Baumann, Mi, 5. März 2008)
Re[4]: Classpath-Ausnahme? (ich, Di, 4. März 2008)
Re[4]: 3D - Wie lange noch? (Yepp, Di, 4. März 2008)
Re: Classpath-Ausnahme? (Lothar, Di, 4. März 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung