Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 3. März 2008, 18:19

Software::Distributionen

SystemRescueCD 1.0.0

Die Systemrettungs-Live-CD SystemRescueCD ist in Version 1.0.0 erschienen.

SystemRescueCD ist ein Linux-System auf einer bootfähigen CD, das eine einfache Möglichkeit bereitstellt, administrative Aufgaben am Computer auszuführen, z.B. das Anlegen und Ändern von Partitionen oder das Sichern von Daten. Es enthält viele System-Programme, darunter parted, partimage und Dateisystem-Tools, und wichtige Programme wie Editoren, Midnight Commander und Netzwerktools. Es enthält auch QtParted, einen Klon von Partition Magic, der das Ändern von Partitionen mit seiner grafischen Oberfläche einfach macht.

Nach Version 0.43 begann das Team mit der Entwicklung von Version 0.44, die dann jedoch zu Version 1.0.0 wurde. Diese Version kommt mit zahlreichen Änderungen und Verbesserungen. So stehen nun zwei unterschiedlich konfigurierte Kernel zur Auswahl. Der Standardkernel beruht auf Linux 2.6.24.2, der alternative auf Linux 2.6.22.18. Sie sind wie das ganze System für 32 Bit ausgelegt. Zusätzlich stehen die Kernel in 64-Bit-Varianten zur Verfügung, um auch 64-Bit-Anwendungen ausführen zu können. Die 32-Bit-Kernel laufen auf jedem Prozessor ab i486.

Das System bietet verschiedene Netzwerk-Boot-Optionen und unterstützt mehr Hardware als viele andere Systeme. So wurden Treiber und Firmware für einige WLAN-Chips hinzugefügt. Die Dateisysteme Reiser4 und btrfs werden unterstützt. Zum lesenden und schreibenden Zugriff auf NTFS ist ntfs-3g enthalten.

Das SystemRescueCD-System wurde mit Gentoo Catalyst-2.0 erstellt. Die 178 MB große ISO-Datei steht zum Download auf der Projektseite bereit. Man kann daraus einen bootfähigen USB-Stick machen. Wie, steht im umfassenden Handbuch, das auf Englisch, Französisch und Spanisch vorliegt. Die umfangreiche Dokumentation wird durch einen Quick Start Guide auf Englisch und Französisch ergänzt. Eine ältere Version wird Pro-Linux aus Benutzersicht beschrieben, dabei sind kaum Linux-Kenntnisse nötig.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 22 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: QtParted??? (tombhadAC, Mi, 5. März 2008)
Re[3]: das nervt an linux (Phil, Di, 4. März 2008)
Re[2]: das nervt an linux (hmmm..., Di, 4. März 2008)
Re: QTParted zuverlässig? (c&c, Di, 4. März 2008)
Re: off topic (c&c, Di, 4. März 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung