Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 10. März 2008, 13:17

Software::Entwicklung

ActiveState gibt Komodo Edit frei

ActiveState, eine auf Skriptsprachen-Unterstützung spezialisierte Firma, hat den Editor Komodo Edit unter freien Lizenzen veröffentlicht.

Komodo Edit ist ein auf dynamische Sprachen spezialisierter Editor, der das Bearbeiten von Perl, PHP, Python, Ruby, Tcl, JavaScript, CSS, HTML und XML besonders unterstützt. Er ist ein Teil der kommerziellen Komodo IDE und war bereits früher kostenlos erhältlich. Er unterstützt Syntaxprüfung und -hervorhebung. Ferner bietet er die automatische Vervollständigung von Variablen- und Funktionsnamen, was vor allem bei größeren Projekten eine Hilfe darstellen soll. Zu den weiteren Funktionen gehört auch eine Projektverwaltung. Eine Toolbox erlaubt den Benutzern, eigene Makros oder Funktionen einzubinden. Das Programm kann zudem mittels einer Firefox-ähnlichen.xpi-API um weitere Funktionen erweitert werden. Letzteres kommt daher, dass Komodo Edit auf dem Code von Mozilla beruht.

Die neue Version 4.3 von Komodo Edit steht nun unter den gleichen Lizenzen wie Mozilla Firefox: Mozilla Public License (MPL), GNU General Public License (GPL) und GNU Lesser Public License (LGPL). Nach Angaben von ActiveState ist das Programm vollständig getestet und verfügt über vollständige Dokumentation. Es gibt einige Teile, die nicht unter eine freie Lizenz gestellt werden konnten und daher in der freien Version fehlen. Diese will das Unternehmen als kostenlose binäre Erweiterungen anbieten.

Laut ActiveState hat die neue Version auch neue Funktionen zu bieten. Die Suchen- und Ersetzen-Funktionalität wurde vollständig neu entwickelt und erweitert. Man kann nun die Suche auf ein ganzes Projekt ausdehnen, Ersetzungen in mehreren Dateien vornehmen und nach Texten, die sich über mehrere Zeilen erstrecken, suchen und diese auch ersetzen. Dateien in Unicode sollen korrekt behandelt und Binärdateien automatisch ausgelassen werden. Desweiteren ist ein Abkürzungs-Feature neu, das Ausschnitte aus der Toolbox auf Tastendruck einfügt. Die Anwender können eigene Code-Ausschnitte definieren.

Komodo Edit kann von der Produktseite von ActiveState heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 20 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: hmmm (ano nymphus, Sa, 2. Mai 2009)
Re: sehr schön (piet, Mi, 12. März 2008)
Re: DOS bei Active State (Holger, Di, 11. März 2008)
Re[2]: hmmm (phs, Di, 11. März 2008)
Re: hmmm (he, Mo, 10. März 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung