Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 11. März 2008, 07:57

Tux- und Beastie-Zeichnungen von Künstlerhand

Zu den Chemnitzer Linux-Tagen 2008 zeichnete der Künstler Johannes Kretzschmar einige Bilder mit den Maskottchen von Linux und FreeBSD, die nun in gescannter Form zur Verfügung stehen.

Auf den Chemnitzer Linux-Tagen, die dieses Jahr am 1. und 2. März stattfanden, stellte der Künstler Johannes Kretzschmar seine eigens für die Linux-Tage angefertigten Grafiken aus, die die Maskottchen von Linux und FreeBSD, den Pinguin Tux und den Dämon Beastie, in verschiedenen humorvollen Situationen zeigen. Die Besucher konnten sich selbst davon überzeugen, wie die Zeichnungen den Charakter der beiden freien Systeme wiederspiegeln.

Von den Bildern wurden durch Antje Schreiber vom Organisationsteam der Chemnitzer Linux-Tage Scans in hoher Auflösung angefertigt. Diese Bilder können unter einer Creative-Commons-Lizenz nun heruntergeladen werden. Die Lizenz CC BY-NC-ND schließt eine kommerzielle Nutzung ebenso aus wie eine Bearbeitung, doch dürfen sie für alle privaten Zwecke verwendet werden, beispielsweise als Desktop-Hintergrund. Die Originale der Grafiken gingen wieder an den Künstler zurück.

Der Download der Bilder ist in Form eines 16 MB großen Archivs vom Webserver von Oliver Herold möglich. Der Download-Link befindet sich am Ende des Blog-Eintrags.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung