Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 27. März 2008, 12:27

Software::Büro

OpenOffice.org-Konferenz am LinuxTag

Auf dem diesjährigen LinuxTag in Berlin präsentiert sich das OpenOffice.org-Projekt mit zwei eigenen Vortragstagen im Rahmenprogramm der Messe.

Am Donnerstag, 29.05. und Freitag, 30.05.2008, jeweils von 10-18 Uhr, werden Referenten des Projektes Einblicke in verschiedene Themen rund um die freie Office-Suite geben. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Blick in die für Herbst erwartete Version 3.0, Vorträge der Städte München und Freiburg zu ihren Migrationen sowie Informationen zum OpenDocument-Format, dem UNO Component Model und der Entwicklung eigener Erweiterungen. Die Vortragssprache ist überwiegend Deutsch.

Der mittlerweile vierzehnte LinuxTag wird vom 28. bis 31. Mai unter dem Berliner Funkturm stattfinden. Wesentliche Teile der Gesamtveranstaltung sind das freie Vortragsprogramm und Tutorien für verschiedene Zielgruppen. Im Vortragsprogramm sind die Themenschwerpunkte in diesem Jahr Pervasive Computing, Digital Lifestyle und Business Solutions. Der »Call for Papers« ist bereits beendet.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Der Linux-INFOtag (anonymous, Sa, 29. März 2008)
Der Linuxtag heute in Augsburg war durchwachsen (anonymous, Sa, 29. März 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung