Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 31. März 2008, 13:29

Software::Büro

Abiword 2.6 mit Collaboration-Plugin

Die freie, kleine und ressourcensparende Textverarbeitung Abiword ist in Version 2.6 erschienen.

Erstmals unterstützt das oftmals im Paket Gnome-Office enthaltene Abiword die gleichzeitige Zusammenarbeit mehrerer Personen an einem Dokument. Das auf dem von Jabber bekannten XMP-Protokoll beruhende »Collaboration Plugin« befindet sich momentan noch in einem experimentellen Stadium. Neben dem Plugin verbesserten die Entwickler das Zusammenspiel der Textverarbeitung mit Gnumeric. So ist es jetzt möglich, Gnumeric-Diagramme in Textdokumente zu integrieren.

Zu den weiteren Neuerungen zählen unter anderem ein Import-Filter für Office Open XML-Dateien, eine schnelle Bildvorschau im Bilder-Dialog und Verbesserungen der Toolbar, so dass selbige sich auf kleinen Bildschirmen besser nutzen lässt. Mit Abiword 2.6 lassen sich per ssh, ftp oder Samba auf entfernten Rechnern liegende Dateien bearbeiten. Daneben ließen die Entwickler viele kleinere Verbesserung in die Textverarbeitung einfließen, welche die tägliche Arbeit um einiges angenehmer gestalten dürften. Dazu zählen unter anderen Verbesserungen des non-UI-Mode (Server Mode) und der Kommandozeilennutzung des Programms. Einen Überblick über alle Neuerungen sowie Verbesserungen geben die Release Notes.

Abiword 2.6 kann in Form des Quelltextes auf der Projektseite heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung