Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 7. Februar 2000, 08:58

Unternehmen

IBM ViaVoice für Linux

IBM kündigt die Verfügbarkeit des Software Developer Kits und der Personal Run Time Engine seines Spracherkennungs- und erzeugungs-Programms an.

Weitere Software wird in Aussicht gestellt, ohne etwas Konkretes zu nennen.

Nach IBMs Vorstellungen wird die Spracheingabe und -Ausgabe die herkömmliche Ein- und Ausgabe ablösen. Dies soll die Interaktion mit dem Computer wesentlich erleichtern.

Bisher von IBM verfügbare Technologien sind: ViaVoice SDK (Spracheingabe), ViaVoice OutLoud SDK (Sprachausgabe, Vorlesen von Texten) und eine Diktier-Komponente (noch im Beta-Stadium). ViaVoice SDK ist kostenlos, die Runtime ist jedoch nur für privaten und Ausbildungs-Gebrauch kostenlos.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 19 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung