Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 7. Mai 2008, 10:50

Software::Spiele

Spiel »Sacred« für Linux angekündigt

Die Firma Linux Game Publishing will das Spiel »Sacred« in einer »Gold-Edition« auf Linux portieren.

Vor einer Woche hatte die Firma Linux Game Publishing (LGP), die sich auf die Veröffentlichung von Spielen für Linux spezialisiert hat, die bevorstehende Veröffentlichung eines neuen Titels angekündigt. Um welchen es sich handelte, wurde jedoch noch nicht verraten. Nun ist der Schleier gelüftet: Es handelt sich um das Spiel »Sacred«, das in einer »Gold-Edition« publiziert wird. Diese Edition fasst das ursprüngliche Spiel und den Zusatz »Sacred: Underworld« sowie eine Weltkarte und den Soundtrack auf einer separaten CD zusammen.

Sacred wurde von dem deutschen Hersteller Ascaron produziert und wird weithin als aktualisierte Version von Diablo II angesehen. Die Originalversion erschien vor zweieinhalb Jahren und mittlerweile gibt es eine Nachfolgeversion Sacred 2 für Windows und Xbox 360.

Sacred ist ein Rollenspiel, das alle klassischen Zutaten enthält: Magie, Dämonen, Orks, Kobolde, Banditen und so weiter. Wenn der Spieler alle Gegner beseitigt hat, kann er die Kampagne in »Sacred: Underworld« fortsetzen, wo er in die Hölle selbst hinabsteigt.

Das neue Spiel soll ab dem 1. August 2008 verfügbar sein. Die Mindestvoraussetzungen sind ein x86-Prozessor ab 1 GHz, 256 MB RAM, 3,7 GB Festplattenspeicher, ein DVD-Laufwerk, eine 3D-fähige Grafikkarte mit 32 MB Speicher und eine Soundkarte.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 52 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Sacred (Kangaxx, Mo, 23. Juni 2008)
Re: offenbar 32bit? (mschill, Mo, 19. Mai 2008)
<3 (Debianer, Mo, 12. Mai 2008)
na mit "Reset" kennen Sie sich ja aus... (C64er, Sa, 10. Mai 2008)
spieletip (simon, Sa, 10. Mai 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung