Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 26. Mai 2008, 12:21

Software::Emulatoren::Wine

Wine 1.0 RC2 veröffentlicht

Mit der Veröffentlichung des zweiten Release-Kandidaten macht Wine einen weiteren Schritt hin zu einer stabilen Version 1.0 der Win32-API-Nachbildung.

Wine 1.0 RC2 behebt zahlreiche Fehler, fügt der Anwendung aber keine neuen Funktionen hinzu. Unter anderem haben die Entwickler ein Problem mit minimierten Fenstern korrigiert und diverse Abstürze eliminiert. Vor allem viele Spiele, die bis dato Probleme bereiteten, sollten unter der aktuellen Version lauffähig sein. Zu den korrigierten Spielen gehören unter anderem Half Life 2, Star Trek: Armada, Heroes V und Civilization III. Eine Liste aller Änderungen finden alle Interessenten im Changelog der aktuellsten Version.

Bereits seit dem 2. Mai läuft mit einem Code-Freeze die Stabilisierungsphase von Wine. Zu tun gibt es immer weniger. Waren noch beim letzten Release-Kandidaten immerhin 46 Aufgaben für die 1.0 Version offen, so schrumpfte die Zahl mittlerweile auf 26. Trotz allem wird es den Programmierern nicht gelingen, alle Aufgaben zu erfüllen und offene Fehler zu schließen. Man wollte allerdings neue Fehler verhindern, die durch komplexe Patches die Fertigstellung gefährden könnten.

Wine soll knapp 15 Jahre nach dem Start des Projektes erstmals in einer stabilen Version im Juni dieses Jahres erscheinen. Nachdem die Applikation bereits vor zwei Jahren in einer ersten Beta-Version veröffentlicht wurde, nehmen die Arbeiten an Wine 1.0 seit Anfang des Jahres an Fahrt zu. Noch in diesem Monat plant das Team, einen weiteren Release-Kandidaten herauszugeben. Ein vierter Kandidat soll voraussichtlich Anfang Juni veröffentlicht werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung