Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 10. Februar 2000, 00:11

Pro-Linux

Pro-Linux: Programmieren mit Glade und Parallelport-Scanner - Update

Auch heute dürfen wir Ihnen einen weiteren Artikel und das Update unserer Parallelport-Scanner Liste vorstellen.

Wolfgang schrieb für alle GTK-Interessierten, die die Programmierkunst in dieser Sprache erlernen wollen, einen Bericht über Glade. In Rahmen unseres GTK-Workshops stellt Ihnen der Autor diese wertvolle Hilfe, die sehr schnell in der Entwicklergemeinde einen sehr großen Zuspruch fand.
»Zwar hat Glade keinen integrierten Editor, sondern erzeugt als Ausgabe einen Quellcode, der dann mit einem beliebigen Programm bearbeitet werden kann; doch dennoch erleichtert Glade Gtk+/GNOME-Programmierern die Arbeit. Übrigens ist für zukünftige Versionen ein solcher Editor vorgesehen, wodurch Glade in etwa mit Borland Delphi zu vergleichen wäre, nur dass Glade C-, C++-, Perl- oder Ada95-Code als Ausgabe erzeugen kann«, erklärt Wolfgang allen Interessierten das Programm.
Markus Weik teilte uns dagegen die Unterstützung des Parallelport-Scanners »Medion Lifetec LT-9805« unter Linux mit. Ab sofort werden Sie in unserer Begleitliste zum Artikel »Parallelport-Scanner unter Linux« einen Link zum Download des Treibers finden. Durch die Baugleichheit mit »Mustek 600 III EP Plus« dürfen alle Besitzer dieses Gerätes auch eine Unterstützung unter Linux finden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung