Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 9. Juni 2008, 18:44

Software::Distributionen::Canonical

XBMC für Ubuntu

Nachdem die Entwickler des Xbox Media Centers (XBMC) bereits vor einem Jahr eine native Version der Applikation für Linux angekündigt haben, steht das System seit Anfang Juni nun für die Ubuntu-Distribution zur Verfügung.

speedbump.ws

Xbox Media Center (XBMC) ist ein multifunktionaler Medienabspieler für die Xbox. Die Applikation erlaubt Multimedia-Dateien wie Video-, Bilder- und Audiodateien von DVD, Festplatte, Server oder aus dem Internet wiederzugeben. Dazu kann die Applikation entweder auf SMB-Freigaben, Streaming-Server oder FTP zugreifen. Ein entsprechendes Modul erlaubt der Applikation das direkte Abspielen von Medien des Anbieters YouTube. Ferner vermag das Programm auch Xbox-Spiele sowie Emulatoren und Programme zu starten und zu verwalten.

Die Oberfläche von XBMC ist vom Kern der Applikation getrennt und kann den individuellen Wünschen entsprechend mittels Skins angepasst werden. Darüber hinaus verfügt die Applikation über eine Schnittstelle, die es erlaubt, Python-Skripte einzubinden, die XBMC um neue Funktionen erweitern.

Wie die Programmierer der Applikation bekannt gaben, steht XBMC seit Anfang Juni in einer Version für Linux zur Verfügung. Das momentan für Ubuntu verfügbare System ist in binärer Form für die Gutsy Gibbon und Hardy Heron-Varianten zugänglich. Darüber hinaus stellen die Programmierer auch eine instabile Version als Paket zum Download bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung