Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 17. Juni 2008, 12:08

Software::Distributionen::Xandros

Xandros stellt BridgeWays Management Console für Red Hat vor

Eine einfache Migration von Windows-Servern zu Red Hat Enterprise Linux verspricht Xandros mit der BridgeWays Management Console für RHEL.

Anlässlich des am 18. Juni in Boston, MA, beginnenden Red Hat Summit stellt der Linux-Distributor Xandros sein neues Produkt BridgeWays Management Console für Red Hat Enterprise Linux (RHEL) vor.

Das im Februar 2007 erstmals vorgestellte BridgeWays ist ein plattformübergreifendes Verwaltungsprogramm für Unternehmen mit heterogenen Servern. Es soll verschiedene Dienste auf verschiedenen Plattformen verwalten und sowohl unter Linux als auch Windows laufen können. Es soll andere proprietäre Verwaltungsyssteme integrieren, Probleme vermeiden helfen und somit Kosten sparen.

Die Xandros BridgeWays Management Console steht zum kostenlosen Download über den Xandros-Webshop bereit. Sie stellt Funktionen wie zentralisierte Benutzerverwaltung, Systemüberwachung und Ansehen von Ereignissen bereit. Sie wird für die 32- und 64-Bit-Versionen von Red Hat Enterprise Linux 4.6, 5.1 und 5.2 angeboten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung