Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 18. Juni 2008, 13:07

Software::Kommunikation

Weltrekordversuch von Mozilla mit Anlaufschwierigkeiten

Technische Pannen haben den Beginn des Weltrekordversuchs von Mozilla mit Firefox 3 verzögert, das weltweite Echo ist enorm.

Noch bis 20.16 Uhr unserer Zeit läuft der Versuch der Mozilla Corporation, mit den meisten Downloads des neuen Firefox 3 binnen 24 Stunden ins Guinness-Buch der Rekorde zu kommen. Ursprünglich war geplant, Firefox 3 um 19 Uhr an den Start zu bringen. Wer um diese Zeit jedoch versuchte, die Webserver der Organisation zu erreichen, erhielt Timeouts, Fehlermeldungen oder sogar eine seltsame Mischung alter und neuer Daten der Webseite. Die Server schienen hoffnungslos überlastet zu sein. So ähnlich wie in diesem News-Blog beschrieben, dürften viele Anwender den Ablauf erlebt haben.

Statt um 19 Uhr begann der Weltrekord-Versuch um 20.16, der Zeit, zu der auf dem weniger belasteten Server von Mozilla Europe die Download-Orgie begann.

Schon kurz nach dem Beginn der Downloads konnte Mozilla vermelden, dass die Server rund 14.000 Downloads pro Minute abarbeiteten. Für den Weltrekord sollen dabei nur vollständige Downloads gezählt werden. Inzwischen soll die Zahl eher bei 9.000 pro Minute liegen, was ausreicht, damit bis zum Ende der 24 Stunden einige Millionen Downloads zusammenkommen. Die Server werden mit einem Traffic von bis zu 13 Gbit/s belastet, dazu kommen weitere 2 Gbit/s für die Webserver.

Die Mozilla-Entwickler zeigen sich begeistert von der bisherigen Resonanz. Nach fünf Stunden waren bereits mehr Downloads verzeichnet als bei Firefox 2 in den ersten 24 Stunden. Die Zahl der Downloads soll nach einem halben Tag bereits die Zahl überschritten haben, die Opera 9.5 in einer Woche erreichte (4,7 Mio.). Über 500 News-Artikel wurden in Google News gezählt und zahlreiche große Publikationen hatten das Ereignis auf ihren Titelseiten. Nach den Downloads kommt in den meisten Fällen auch die Verwendung von Firefox 3. So meldet Net Applications einen rasch ansteigenden Marktanteil der neuen Version des Browser auf den beobachteten Webseiten. Das Entwicklerteam des Internet Explorer hat seinem größten Konkurrenten einem Bericht zufolge einen IE-Kuchen mit der Aufschrift »Congratulations on shipping. Love, the IE Team.« zukommen lassen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung