Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 29. Juni 2008, 12:51

Software::Distributionen

Zenwalk Core veröffentlicht

Die Entwickler des Slackware-Abkömmlings Zenwalk haben die zu Zenwalk 5.2 gehörige Core-Variante veröffentlicht.

Zenwalk Core ist ein 200 MB großes ISO-Image, welches es auf ca. 700 MB installiertes System bringt. Mit der Core-Version wollen die Zenwalk-Entwickler den Anwendern die größtmögliche Freiheit geben, ihr Traumsystem, sei es eine einfache Workstation, ein Server oder eine Entwicklungsplattform, selbst aufzusetzen.

Zenwalk Core beruht auf einem Kernel 2.6.25.4 und enthält neben grundlegenden Linux-Tools vor allem Entwicklerwerkzeuge wie gcc 4.2.3, Perl 5.8.8 und Python 2.5.2. In Zenwalk Core ist erstmals das Konfigurationswerkzeug "taz" enthalten, welches dem ZenPanel in der Standardversion entspricht und alle kommandozeilenbasierten Konfigurationswerkzeuge in einem Menu enthält. Die Installation des Mini-Zenwalks geht flink von der Hand, alle zu Beginn wichtigen Konfigurationen werden, wie bei Slackware üblich, in Textdialogen abgefragt. Als Bootloader setzt Zenwalk Core auf Lilo.

Zenwalk Core 5.2 kann von mehreren Spiegelservern heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung