Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 4. Juli 2008, 08:47

Gemeinschaft::Konferenzen

Programm der Akademy 2008 steht

Die Organisatoren der KDE-Konferenz Akademy haben das Vortragsprogramm für den 9. und 10. August veröffentlicht.

Die Konferenz der KDE-Entwickler und Anwender findet am 9. und 10. August statt. Sie stellt den Auftakt zur Akademy dar, die sich mit dem Coding Marathon und verschiedenen anderen Veranstaltungen bis zum 15. August erstreckt.

Das jetzt veröffentlichte Konferenzprogramm sieht Keynotes, Vorträge in zwei parallelen Reihen und Lightning Talks vor. Die erste Keynote wird sich mit den Community-Webseiten von KDE befassen. Eine vertiefte Zusammenarbeit zwischen KDE und Qt ist das Thema der Keynote von Sebastian Nyström von Nokia. Eine weitere Keynote stellt das Projekt »Talking Book« vor, das mit einem digitalen Audio-Angebot Analphabetismus, Armut und Krankheiten bekämpfen will.

Jeweils am Ende der Vortragstage sollen Kurzvorträge (Lightning Talks) stehen. Am Samstag ist das Thema Plasma, am Sonntag Akonadi. Am Ende der Konferenz steht die Verleihung der Akademy Awards.

Die Akademy 2008 wird im De-Nayer-Institut der Universität von Leuven in Belgien über die Bühne gehen. Dieses hat seinen Sitz in Sint-Katelijne-Waver, das genau in der Mitte des von Antwerpen, Brüssel und Leuven aufgespannten Dreiecks liegt. Neben der Konferenz und dem Coding Marathon stehen eine Abendveranstaltung, die Generalversammlung des KDE e.V., ein »Embedded and Mobile Day«, BoF-Sitzungen, Tutorien, Workshops und ein Tagesausflug auf dem Plan.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung