Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 28. Juli 2008, 11:23

Software::Groupware

Vorschau auf eGroupware 1.6

Die Entwickler der webbasierten Groupware eGroupware haben eine Vorschau auf Version 1.6 zum Download bereitgestellt.

Nach den Turbulenzen mit der Abspaltung von Tine 2.0, die das Projekt mindestens zwei Entwickler kostete, hat eGroupware längst wieder Fahrt aufgenommen. An der nächsten Version 1.6, die nun als Testversion bereitsteht, wird gearbeitet. Ende August soll ein Veröffentlichungskandidat erscheinen. Wann die endgültige Version veröffentlicht wird, ist noch offen.

Zu den Neuerungen in eGroupware 1.6 zählen eine komplette Neuimplementierung des Dateimanagers mittels Streamwrapper und WebDAV, ACL-Kontrolle auf Verzeichnisse und Dateien, Hochladen von beliebig großen Dateien, Implementierung neuer Funktionen (z.B. mehrere Mailkonten) und Beseitigung diverser Fehler im Email-Client, Eskalationsmatrix für Tickets, automatische Mail-Annahme als Ticket und andere neue Funktionalität im Tracker-System, verbesserte Kalender-Funktionen, insbesondere bei der Verwaltung von Serienterminen, Ergänzungen und Anpassungen im Adressbuch, z.B. Anzeige von Terminen, benutzerdefinierten Feldern, Verteilerlisten beim Kontakt und in der Liste, Massen-Kategorisierung, Massen-InfoLog, Verbesserung der Vorlagen-Funktionalität und Fehlerbeseitigung im Projektmanager.

Das Preview Release 1.6 steht auf der Download-Seite des von der Firma Stylite geförderten Projekts zur Verfügung. Bis zum Veröffentlichungskandidaten können noch weitere Änderungen und neue Features hinzukommen, da noch kein Feature Freeze für die Version 1.6 in Kraft getreten ist.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung