Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 13. August 2008, 22:50

Pro-Linux

Pro-Linux: Systemüberwachung mit Zabbix, Teil 2

Pro-Linux stellt Ihnen heute den zweiten Teil eines Workshops vor, der die Systemüberwachung mit Zabbix beschreibt.

Im ersten Teil hat Mirko Lindner im Wesentlichen die Grundlagen von Zabbix erklärt und die Installation beschrieben. Im heute verfügbaren zweiten Teil zeigt er die Überwachung eines Clients und die Erstellung eigener Trigger auf. In diesem zweiten Teil wird es also richtig interessant.

»Systemüberwachung mit Zabbix - Teil 2« beschreibt den Betrieb von Zabbix. Dazu solle man zu erst die Webkomponente einrichten, dann einen oder mehrere Agenten. An diesem Punkt stehen dann viele Optionen zur Verfügung, die jeweiligen Agenten zu überwachen. Die grafische Anzeige der Daten bringt erst die richtige Übersicht in die Sache. Graphen, Pläne und Übersichtstafeln stehen dafür zur Verfügung. All das ist ebenso komfortabel einzurichten wie zu benutzen.

Ganz ist das Ziel des Workshops, mit relativ wenig Aufwand einfache oder auch komplizierte Netzwerkstrukturen zu überwachen, damit noch nicht erreicht. Spezielle Anforderungen können selbstgeschriebene Trigger erfordern. Dass diese auch nicht schwer zu erstellen und ins System einzubinden sind, will die zweite Hälfte des Artikels zeigen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung