Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 18. August 2008, 14:26

Software::Desktop::Gnome

Die wichtigsten Neuerungen in GNOME 2.24

Einen Monat vor der Freigabe von GNOME 2.24 bietet Phoronix einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen.

Der Webbrowser Epiphany besitzt schon seit GNOME 2.22 eine Option, ihn mit WebKit anstelle der Gecko-Engine von Mozilla zu benutzen. Diese Option wurde weiter verbessert, wird aber in GNOME 2.24 noch nicht die Standardeinstellung sein. Die Umstellung wurde auf GNOME 2.26 verschoben, wo dann auch Evolution WebKit für die Ansicht von HTML-Dokumenten nutzen soll.

Der Dateimanager Nautilus unterstützt nun Tabs ähnlich wie Firefox oder Konqueror. Es gibt eine spaltenweise Ansicht und man kann Tastenbindungen für Erweiterungen definieren. Cheese, die Webcam-Anwendung, die seit GNOME 2.22 existiert, arbeitet nun mit OpenGL und bietet neue Videoeffekte, bessere Desktop-Integration und Datensynchronisation.

Für die Optik bringt GNOME 2.24 zusätzliche neue Hintergrundbilder, neue Themes und neue Icons mit. Ein Theme wurde speziell für kleine Bildschirme entwickelt. Die Integration mit PulseAudio, dem mittlerweile von Fedora und Ubuntu genutzten Sound-Server, wurde verbessert.

Der bevorzugte Client für Instant Messaging ist nun Empathy, das das ältere Gossip ersetzt und eine Vielzahl von Protokollen unterstützt. Zudem kann man mit Empathy mittels VoIP telefonieren und Videotelefonie betreiben.

Die Migration von Anwendungen auf das neue virtuelle Dateisystem GIO/GVFS wurde fortgesetzt, ebenso wie die Migration zu RandR 1.2. Die Arbeit ist jedoch noch nicht beendet, denn einige Anwendungen wurden für GNOME 2.24 noch nicht migriert.

Der in GNOME 2.22 erstmals erschienene VNC-Client Vinagre erhielt eine bessere Lesezeichen-Behandlung mit Anzeige von Rechnern, die über Avahi automatisch erkannt wurden, Import und Export. Ferner wurde das Arbeiten im Vollbildmodus und das Senden von Sondertasten an den anderen Rechner verbessert.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 70 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[7]: BITTE! (kelvan, Di, 2. September 2008)
Re[2]: GTK3 ung GNOME3? (foobar, Mo, 25. August 2008)
Re[3]: BITTE! (Karli, Mi, 20. August 2008)
Re[3]: BITTE! (Me, Di, 19. August 2008)
Re[5]: BITTE! (dimitri, Di, 19. August 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung