Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 25. August 2008, 08:42

Software::Desktop::Gnome

GNOME 2.24.0 Beta1 erschienen

Das GNOME-Projekt ruft zum Test der ersten Betaversion von GNOME 2.24 auf, deren Funktionsumfang und Erscheinungsbild sich bis zur offiziellen Version nicht mehr ändern wird.

Version 2.24.0 Beta 1 (2.23.90) richtet sich an Entwickler und Testwillige. Von normalen Anwendern sollte es nicht eingesetzt werden. Im Bereich Platform, der die grundlegenden Bibliotheken enthält, wurden glib und GTK+ aktualisiert, wobei hauptsächlich Fehler korrigiert wurden. Größere Erweiterungen gab es noch in der Bibliothek Pango.

Im Bereich der Entwicklungstools gibt es eine neue Version 2.5.90 von Anjuta, die neben zahlreichen Korrekturen auch neue Features wie ein git-Plugin enthält. Auch gnome-build erhielt Verbesserungen.

Das Programm Cheese erhielt nochmals zahlreiche Detailverbesserungen, darunter einen neuen Algorithmus zum Erzeugen von Vorschaubildern. deskbar-applet wurde um Module für Twitter und identi.ca erweitert sowie ein neues Funktionspaket namens deskbar.core.Web. gnome-session wurde um ein Framework für Loggen und Debuggen sowie ein Framework für Signalbehandlung erweitert. Der Rest der zahlreichen Änderungen besteht aus kleineren Erweiterungen, Korrekturen und Übersetzungen.

Der Quellcode von GNOME 2.23.90 steht auf den Download-Servern des Projektes für die fünf Untereinheiten Platform, Desktop, Admin, Bindings und Devtools bereit. Zum Compilieren kann man die aktuelle Version von GARNOME einsetzen, die zusätzliche Module bietet. Alternativ steht ein Modulset für jhbuild zur Verfügung.

Der Zeitplan der GNOME-Veröffentlichungen steht bis zum Oktober 2008. Als nächstes wird die zweite Betaversion von GNOME 2.24 am 3. September erscheinen, dann ein Veröffentlichungskandidat am 10. September. Am 24. September soll GNOME 2.24 herauskommen, gefolgt von Version 2.24.1 am 22. Oktober.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung